Vom 18.05.2021 auf den 18.02.2022 verschoben! Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
18
Februar
Trinity Music presents

Klan

+ Marie Bothmer

Details

Tickets kaufen
-Zwei Seiten- Tour 2022

Liebe Ticketbesitzer*innen, leider muss das Konzert von KLAN in Berlin auf Grund der aktuellen (Stand 07.05.21) Auflagen und Richtlinien zur Eindämmung des Coronavirus vom 18.05.21 auf den 18.02.22 verschoben werden. Bereits erworbene Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Weiterführende Infos zur Verlegung und der Tickethandhabung sind unter https://selectiveartists.com/covid-19/ zu finden. Ein persönliches Statement von KLAN wird auf ihren Social Media Kanälen zu finden sein. Wir bitten um Verständnis und wünschen beste Gesundheit.

 

Beziehungen zwischen Brüdern sind speziell. Von Kindesbeinen an schwingt das familiäre Pendel zwischen Wettbewerb, Bewunderung, Wut und Liebe hin und her. Das ist auch bei Michael und Stefan Heinrich von KLAN nicht anders. Geprägt von diesem Pendel, bahnen sich die Brüder zwischen urbanem Puls, elektronischen Fragmenten, Indie-Ästhetik und großen Melodien ihren ganz eigenen Weg durch den Pop-Kosmos. Dass sie mit ihren intelligenten, kritischen und selbstbewussten Texten über Politik, Gesellschaft und Umwelt zum Zentrum der zeitgenössischen Popkultur gehören, ist spätestens seit ihrem 2018 veröffentlichten Debütalbum „Wann hast du Zeit?“ sicher. 2020 folgt die nächste musikalische Proklamation des Leipziger Duos, die ganz im Zeichen des Gegensatzes steht.

Benannt nach den einzigen beiden Straßen in ihrem Heimatort, wird es zeitlich versetzt zwei unterschiedliche Seiten derselben Medaille zu hören geben. Ausgangspunkt (und damit der
erste Teil des Albums) ist der Winter – und das nicht nur als Jahreszeit, sondern auch als innerer Zustand, der uns alle betrifft. Weil das jedoch etwas einseitig wäre, bleibt stets der Ausblick, die Sehnsucht und Freude auf den Sommer, die eine große Rolle im zweiten Teil spielen wird. In absoluter Do-It-Yourself-Manier werden dabei alle Songs von Stefan auf einem genrefreien Spielplatz produziert, auf dem sich auch Vocalist Michael austobt. Sowohl Texte als auch Intonation sind bewusst intensiver und extremer als je zuvor
hervorgehoben, ohne dabei vorlaut zu provozieren.

Nach Support-Shows für Künstler wie Bosse, Elif, Mine, den Leoniden oder Sophie Hunger und ihrer eigenen Headline-Tour in 25 Städten, werden KLAN in vierköpfiger Besetzung auf der „Zwei Seiten“ Tour dieses Kontrastprogramm auf die Bühne übertragen. Eine Konstante gibt es dabei allemal: Mit Energie, Leidenschaft und Charisma werden sie die Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Kochen bringen.