Es gilt 2G + negativer Bürgertest!
31
März
Loft Concerts presents

NOTHING

+ Special Guest

Details

ACHTUNG: 2G+, d.h. Eintritt zum Konzert nur für GEIMPFTE oder GENESENE, zusätzlich ist ein negatives TESTERGEBNIS nötig!
  • Geimpft-/Genesen-Nachweise nur digital (QR-Code) in Verbindung mit dazu passendem Ausweis;
  • Testergebnis aus Schnelltest (tagesaktuell/same-day) oder PCR-Test (max. 48 Stunden alt) nur von offiziellen Teststellen (keine Selbsttests).
Mitzubringen sind also: QR-Code (Impf-/Genesen-Status), Ausweis, aktuelles Testergebnis & Konzertticket. Bitte habt Verständnis für dementsprechend genaue Kontrollen am Einlass. \\ HEADS UP: 2G+, meaning: access to the concert can only be granted to those who are either VACCINATED or RECOVERED and who also provide a negative TEST RESULT!
  • Proof of vaccination or recovery must be shown in digital form (QR-Code) together with a matching photo ID;
  • test result has to be from a quicktest (same-day!) or PCR (max. 48 hrs), coming from an official source (no self-test).
In short, you need to bring: QR-Code (vaccinated/recovered), photo ID, test result & your concert ticket. Please understand that we can’t make exceptions here and that everyone will be checked upon entry.   \\   Ihr Debüt gaben Nothing vor sieben Jahren mit „Guilty Of Everything“ (2004). Es folgten „Tired Of Tomorrow“ (2016), „Dance On The Blacktop“ (2018) und zuletzt eben „The Great Dismal“ (2020). Wie der Titel bereits andeutet, befasst sich die Band um Domenic „Nicky“ Palermo auf jenem Werk hauptsächlich mit existentiellen Themen wie der Isolation, des Aussterbens und des eigenen Verhaltens in der zerrütteten Landschaft des Jahres 2020. “The Great Dismal refers to a swamp, a brilliant natural trap where survival is custom fit to its inhabitants“, so Frontmann Domenic Palermo über das Album. “The nature of its beautiful, but taxing environment and harsh conditions can’t ever really be shaken or forgotten too easily”. Mit „The Great Dismal“ schlugen die Musiker bereits ein neues Kapitel ihrer Karriere auf, die neue Single „Amber Gambler“ führt die musikalische Experimentierfreude der Band nun hörbar fort. Im März nächsten Jahres dürfen wir Nothing dann endlich auch wieder hierzulande auf der Bühne begrüßen.