Nachholtermin vom 21.03.2020 im Lido!
24
August
Trinity Music presents

PINEGROVE

Details

Tickets kaufen

Das Konzert von Pinegrove wird verschoben vom 21.03.2020 auf den 24.08.2020 und außerdem verlegt vom Lido ins Hole44! Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit! Hier das Statement der Band:

„We are extremely bummed to announce today that we are postponing our upcoming european tour due to recent developments relating to the covid-19 virus. some of these shows have been canceled already due to government restrictions, & beyond that, we want to be cognizant & heedful of the health risks associated with large groups gathering in small spaces. we’ll be announcing make-up shows very soon & all tickets will be honored for the rescheduled dates.

please be safe out there everyone! & please keep fighting for change in the US – what a sad & urgent reminder this is of the inadequacies of our healthcare system & of our current administration.

more soon.

much love,
pinegrove“
//

 

Indie Rock, Pop, Country, Punk! Pinegrove touren nach erfolgreichen Tourneen in den Staaten und einem Auftritt beim SXSW in Texas nun erstmals durch Deutschland. Mitbringen werden sie ihre Debüt-LP „Cardinal“. „Pinegrove’s Debüt-LP „Cardinal“ erinnert an einige der besten Rock Bands der letzten 20 Jahre in deren unbekümmerten Phasen.“ (Pitchfork)

Die Band um Sänger Evan Stephens Hall vereint Indie Rock, Pop, Punk und Country Elemente in einer so lebhaften und fein abgestimmten Art, dass man sich schon nach kurzer Zeit darin verlieren kann. Zusammen mit den Brüdern Zack und Nick Levine bildet Evan den Kern der Band, der schon seit den Kindheitstagen der drei Freunde besteht. Auf „Cardinal“ findet Evan die perfekten Worte für die eingängigen und besonderen Melodien der Songs.